Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen
Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit
denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema
Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Two.jobs GmbH ist Betreiberin der Webseite www.two.jobs und Anbieterin der Dienste, die auf
dieser Webseite angeboten werden. Somit ist Two.jobs GmbH verantwortlich für die Erhebung,
Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und hat die Vereinbarkeit mit dem Schweizer Recht
sicherzustellen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten wird bei Two.jobs GmbH grossgeschrieben.

Hierin informieren wir Sie darüber, welche Daten auf www.two.jobs gesammelt und wie sie genutzt
werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung
dieser Daten bei uns veranlassen können. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von
Zeit zu Zeit ändern kann. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmässig diese Datenschutzerklärung zu
lesen um sicherstellen, dass Sie stets mit der neuesten Version vertraut sind.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen mit der Registrierung als
TWO User. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder
welche für die Registrierung als Pflichtfeld gekennzeichnet sind.

Einige Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das
sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des
Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ihre Daten brauchen wir hauptsächlich dafür um unsere Dienstleistung
(Personalvermittlung/Networking) wunschgemäss durchführen zu können.

Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Hauptsächlich werden
jedoch Ihre Daten für die Personalvermittlung genutzt und können somit an Unternehmen, welche
nach geeigneten Bewerbern suchen, weitergegeben werden.

2. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-
Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten
zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Weitergabe an Dritte

Ihre Daten werden soweit die Auftragsabwicklung es erforderlich macht, unseren Partnern (Dritten)
übergeben. Geben wir Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und
organisatorische Massnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit
den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wenn Sie uns von sich aus Personen oder
firmenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese Daten nicht über den
gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen
hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir ihre Daten nur an externe
Dienstleister weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist und diese den
entsprechenden Vertraulichkeits- und Sorgfaltsbestimmungen zugestimmt haben. Darüber hinaus
geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder
gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.

4. Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten verlangen. Wir bitten Sie
hierzu per E-Mail ein Auskunftsbegehren an folgende Adresse zu senden:info@two.jobs.
Zusammen mit dem Begehren bedarf es eines Identitätsnachweises an die selbige Adresse.
Sie haben die Möglichkeit, die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten jederzeit zu verlangen. Sie
sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die
Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu
widerrufen. Wir bitten Sie uns hierzu per E-Mail an info@two.jobs zu schreiben.
Gespeicherte Daten werden von uns gelöscht, wenn sie zum angegebenen Zweck nicht mehr
benötigt werden.
Betreffend der Löschung von Daten gilt es zu beachten, dass wir gewissen gesetzlichen Pflichten
unterstehen, welche für gewisse Daten eine Aufbewahrungspflicht vorsehen. Dieser Pflicht haben
wir nachzukommen. Wünschen Sie die Löschung von Daten welche der gesetzlichen
Aufbewahrungspflicht unterstehen, werden die Daten bei uns im System gesperrt und lediglich zur
Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten genutzt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist
wird ihrem Löschungsbegehren nachgekommen.

5. Datensicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle angemessenen Massnahmen ergreifen,
um Ihre Daten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Unsere Mitarbeiter
und Vertragspartner, die Zugang zu Ihren Daten haben, werden vertraglich zur Verschwiegenheit
und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. In manchen Fällen wird es
erforderlich sein, dass wir Ihre Anfragen an mit uns verbundene Unternehmen weiterreichen. Auch
n diesen Fällen werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

6. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner
keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot
nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem
Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach
Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis
Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch
wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und
Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell
ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung
bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden
auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes
Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung
seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert
werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. Hier finden Sie zudem
die Anleitung zum Löschen von Cookies für Internet Explorer:

https://support.microsoft.com/de-de/kb/278835 und Mozilla
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem
Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der
Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne
Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf
Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit
widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (info@two.jobs). Die
Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf
unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung
entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen
– insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen
Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes
oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten
Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung
ablehnen.
Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen
nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu
informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit
widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an (info@two.jobs) uns. Die
Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Verarbeiten von Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung,
inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten).
Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur
Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über
die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir
nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen
oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der
Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der
Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte
Kreditinstitut.
Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung
ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche
Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten
zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können
eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E
Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom
Widerruf unberührt.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung
von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit
widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der
unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse
von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten
des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen
und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen
benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google
Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt.

7. Plug-Ins

7.1. Facebook-Plugins

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California
Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem
Facebook-Logo oder dem Like-Button" ("Gefällt mir") oder "Share-Button" ("Teilen") auf unserer
Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/ .
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt.
Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in
die Webseite eingebunden. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer
IP-Adresse unsere Seite besucht haben, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder
gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse)
wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort
gespeichert. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem
Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem
Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem
Benutzerkonto zuordnen. Die Informationen Ihres Interagierens werden ebenfalls direkt an einen
Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf
Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir
als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung
durch Facebook erhalten.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und
bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook
Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im
Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere
Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der
Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter
https://www.facebook.com/about/privacy/.

7.2. Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom
St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA integriert. Die Twitter-Plugins (Tweet-Button)
erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über den Tweet-Button finden
Sie unter https://dev.twitter.com/.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, wird eine
direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält
dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den
"Tweet-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die
Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer
Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten
keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie
sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

7.2 Xing

Auf unserern Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks XING SE, Dammtorstraße 30, 20354
Hamburg, Deutschland integriert.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Xing-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer
IP-Adresse unsere Seite besucht haben.
Xing erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn
Sie den Xing "Recommend-Button" anklicken während Sie in Ihrem Xing-Account eingeloggt sind,
können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Xing-Profil verlinken.
Dadurch kann Xing den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf
hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren
Nutzung durch Xing erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung,
Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den
Datenschutzhinweisen von Xing https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung entnehmen.

7.3. LinkedIn

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation,
2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn") integriert. Die
LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem "Recommend-Button"
("Empfehlen") auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine
direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält
dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den
LinkedIn "Recommend-Button" anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind,
können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn
den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als
Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch
LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung)
sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von
LinkedIn entnehmen.
Diese Hinweise finden Sie unter: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

7.4. Google+

Auf unseren Internetseiten werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes
Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA
94043, USA ("Google") betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen "+1" auf
weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren
Aussehen finden Sie hier:https://developers.google.com/+/plugins
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, stellt Ihr
Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von
Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung
erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts
aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+
eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt
an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil
unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "+1"-Button
betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google
übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht
und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten
durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer
Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten
unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website
bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren
Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker "NoScript" ( http://noscript.net/ ).

7.5. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google

Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die
durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel
an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl
sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

8. Änderungen

Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht und wurden zuletzt
am 25.05.2018 (DSGVO) durchgeführt.
Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern und wie
wir diese sammeln und verwenden. Die Datenschutzbestimmungen können Sie hier speichern und /
oder ausdrucken.